Vertrauen schaffen

Offizieller Partner, ausgebildet und lizensiert durch HORSESENSE  ...mehr

Equhom bietet pferdegestütztes Coaching. Wir beziehen uns hierbei auf die die horsesense®-Methode für Privatpersonen, Führungskräfte, Gruppen, Abteilungen und Unternehmen mit Pferden als Co-Trainern. Mit Hilfe der Pferde und eigens entwickelter methodischer Ansätze, bei denen wir uns an Monthy Roberts und Ray Hunt orientieren, lernen Sie, Ihre Gefühle zu erkennen und damit Herausforderungen mit neu entwickelten Handlungsstrukturen besser zu meistern.

Über das pferdegestützte Coaching erkennen Führungskräfte, wie sie führen, ob sie gut führen oder was sie falsch machen und was sie dabei antreibt. Denn Pferde leben als Herdentiere in festgefügten Strukturen und Hierarchien.

Angeführt werden Sie von einer Leitstute und einem Leithengst. Im Falle der Flucht läuft die Leitstute stets an der Spitze der Herde, sie gibt die Richtung vor und bestimmt den Zeitpunkt der Flucht vor Angreifern. Der Hengst beschützt die Herde vor Angreifern. Er läuft immer am Ende der Herde, wehrt Angreifer ab und sorgt dafür, dass die schwächeren Tiere in der Herde bleiben. Das können Sie auf Unternehmen übertragen. Im pferdegestützten Coaching gehen wir der Frage nach wie Sie und Ihr Team funktionieren? Wer ist bei Ihnen die Leitstute? Was macht eine gute Führungskraft aus? Hengst oder Leitstute?

„Bei Equhom geht es um Menschen und Pferde, um Verhalten und Vertrauen, um Kommunikation und Coaching.“

Nicht das Denken bestimmt das Handeln, sondern die Gefühle. Menschen kommen nur über Gefühle zum Handeln, aber auch in Widersprüche. Diese Gefühle zu erkennen, sich ihrer bewusst zu werden, das lernen Sie am besten mit den tierischen Co-Trainern von Equhom. Der menschliche Trainer stellt Ihnen die Aufgabe, ein Pferd am Halfter einmal über die Weide zu führen. Was fühlen Sie? Wie machen Sie das? Was sie dabei fühlen und wie Sie sich verhalten, sagt eine Menge darüber aus, wie Sie im Alltag oder im Berufsleben mit Herausforderungen, Veränderungen oder Problemen umgehen. Im pferdegestützten Training von Equhom geben Ihnen sowohl Trainer als auch Pferde ein direktes Feedback, dass es Ihnen ermöglicht, zum Beispiel mit Konfliktsituationen oder Entscheidungen besser umgehen zu können. Und sofort zu handeln, da die wirklichen Gefühle zum Vorschein kommen.

Energiecoaching und Pferde? Für Bernd Schwarzfeld ist das kein Widerspruch. Im Gegenteil: „So wie ich mit der Energie im täglichen und beruflichen  Leben umgehe, gehe ich auch mit den Pferden um. Ich radikalisiere Prozesse und merke, dass das auch bei den Pferden so ist.“